www.Dermbach.net

Veranstaltungen und Märkte in Dermbach

Dermbach erhielt durch den Fürstabt Adalbert von Schleiffras 1716 das Marktrecht verliehen. Auch heute sind die Märkte ein Magnet von nah und fern. So finden alljährlich im Mai der Maimarkt im Gewerbegebiet, jeden dritten Samstag im Monat am Lindig der Grüne Markt sowie am 2. Advent der Weihnachtsmarkt statt. Den traditionellen Dermbacher Taubenmarkt, ein Kleinviehmarkt mit überregionaler Bedeutung, kann man jährlich von November - März am letzten Samstag des Monats besuchen. Gern wird in Dermbach auch die traditionelle Kirmes und seit über 50 Jahren Karneval gefeiert. Endlich hat man hierfür eine geeignete Stätte, die im Jahr 2003 errichtete Schlosshalle am Schloss.

 

Dermbach aktuell

 

Evangelische-Lutherische Kirche

 

Katholische Kirche

 

Museum